Wunschdomain Check durchführen:

www.

  • Marina H. aus Berlin

    Sehr zuverlässige Server, schneller, freundlicher und reibungsloser Support.

  • Ramona F. aus Finowfurt

    Unkompliziert und unglaublich schnell. Exzellenter Service! Kenne keinen anderen Anbieter dieser Art.

  • Manuela R. aus Berlin

    Der Homepage-Baukasten von www.Hogibo.de ist einfach zu bedienen so habe ich mir das vorgestellt.

  • Björn B. aus Delmenhorst

    Bin seid 5 Jahren bei Hogibo und bin zufrieden mit dem Service und der Leistung, Probleme wurden Fix behoben.

  • Marcel W. aus Örebro Län, Sweden

    Schnell, zuverlässig, kompetent; so würde ich Hogibo beschreiben, wenn ich nur 3 Wörter hätte.

  • Stefan B. aus Erfurt

    Schneller Service und ein freundliches Support Team. Weiter so!

  • Tilo N. aus Berlin

    Der Service ist nicht zu toppen, bei jedem kleinen oder großen Problem stehen die Jungs einem mit bei Seite.

  • Hogibo.de
27 März

Blackberry schafft schwarze Quartalszahlen - Umsatz sinkt ...

Die Neuausrichtung des Smartphone-Pioniers Blackberry trägt erste Früchte: Zwar ist der Absatz an Handys gesunken, dafür schreiben die Kanadier nun endlich wieder schwarze Zahlen.


Quelle: www.onlinekosten.de

27 März

DirectX-11-Upgrade für Dark Souls 2 ab 20 Euro

Namco Bandai hat die Systemvoraussetzungen und Preise für Dark Souls 2: Scolar of the First Sin bekanntgegeben. Die für PCs mit DirectX 11, PlayStation 4 und Xbox One überarbeitete Gesamtausgabe wird für den PC ab dem 1. April über Steam erhältlich sein, für die PS4 und die Xbox One ab dem 7. April digital und im Einzelhandel.


Quelle: www.computerbase.de

27 März

Rabatt bei winSIM und PremiumSIM: Allnet-Flats bis zu 28 ...

Die Anbieter winSIM und PremiumSIM bieten ihre Tarife "Flat L 1000" beziehungsweise "Flat L 2000" für kurze Zeit günstiger an.


Quelle: www.onlinekosten.de

27 März

Project Spartan fürs Smartphone hat die Adressleiste ...

Unter Windows 10 wird das unter dem Codenamen entwickelte Project Spartan der neue Standard-Browser – nicht nur auf dem Desktop. Bisher hatte Microsoft den Browser jedoch ausschließlich auf dem Desktop vorgeführt. Der polnischen Seite Windows Mania liegt bereits eine Version für Smartphones vor, die erste Eindrücke erlaubt.


Quelle: www.computerbase.de

27 März

Project Spartan fürs Smartphone hat Adressleiste oben

Unter Windows 10 wird das unter dem Codenamen entwickelte Project Spartan der neue Standard-Browser – nicht nur auf dem Desktop. Bisher hatte Microsoft den Browser jedoch ausschließlich auf dem Desktop vorgeführt. Der polnischen Seite Windows Mania liegt bereits eine Version für Smartphones vor, die erste Eindrücke erlaubt.


Quelle: www.computerbase.de

27 März

Windows-Update verzögert Spielbeginn: Paderborner ...

Windows-Updates sind nicht nur lästig und zeitraubend, sondern können unter bestimmten Umständen auch zum Abstieg eines Vereins in die dritte Liga führen. Dies musste jetzt der Paderborner Basketball-Zweitligist "Finke Baskets" erfahren.


Quelle: www.onlinekosten.de

27 März

Telekom: MagentaZuhause Sparaktion für ...

Die Deutsche Telekom bietet aktuell ihre beiden VDSL-Tarife MagentaZuhause M und L in ausgewählten Vorwahlbereichen dauerhaft 5 Euro monatlich günstiger an.


Quelle: www.onlinekosten.de

27 März

Ubuntu 15.04 Vivid Vervet als Beta-Version mit Systemd

Rund einen Monat vor der stabilen Veröffentlichung erscheinen Ubuntu und seine Varianten in einer Beta-Version. Für Ubuntu ist das die einzige Beta-Version, für die Varianten gab es bereits mehrere Vorabversionen als Alpha und Beta.


Quelle: www.computerbase.de

27 März

OCZ Intrepid 3700 bietet 2 TB schnellen Web-Speicher

Für Unternehmensanwendungen mit vielen Lesezugriffen hat OCZ die SSD-Serie Intrepid 3700 konzipiert, die sich zwischen Intrepid 3600 und 3800 einordnet. Im 2,5-Zoll-Gehäuse sind ein Marvell-Controller mit OCZ-Firmware sowie bis zu 2 TByte Flash-Speicher verbaut.


Quelle: www.computerbase.de

27 März

Update bringt Sprachnachrichten für die Xbox One

Mit dem April-Update für die Xbox One liefert Microsoft Sprachnachrichten, die zwischen Xbox Live-Nutzern verschickt werden können. Damit fügen die Entwickler ein bereits mehrfach angefragtes Feature hinzu, das bei der Xbox 360 schon zum Start verfügbar war. Auch die weiteren Neuerungen stellt Larry „Major Nelson“ Hryb vor.


Quelle: www.computerbase.de

Login

Passwort vergessen?

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.